Frank Kunert

Frank Kunert, 1963 in Frankfurt am Main geboren und im Rhein-Main-Gebiet aufgewachsen, fing als Jugendlicher mit dem Fotografieren an und interessierte sich zunächst besonders für Landschaftsaufnahmen. Nach dem Abitur entschloss er sich zu einer Ausbildung zum Fotografen und lernte dabei die Arbeit im Studio kennen und lieben. Dieser ist er bis heute treu geblieben, und seit Langem schon liegt der Schwerpunkt seines Schaffens beim Gestalten und Fotografieren von Miniaturkulissen.

Seine Arbeiten werden regelmäßig bei Ausstellungen im In- und Ausland präsentiert und sind vielfach veröffentlicht worden, etwa in Spiegel special, chrismon, DU – das Kulturmagazin, Der Standard, Photonews, smith Journal und TGV magazine. Bisher sind drei Bildbände von Frank Kunert im Hatje Cantz Verlag erschienen. Der Künstler erhielt mehrere Auszeichnungen, unter anderem die Silbermedaille beim Biennial Dimensional Salon in New York, den Heinrich-Zille-Karikaturenpreis und den Deutschen Fotobuchpreis in Silber. Frank Kunert ist Mitglied des Berufsverbandes Bildender Künstlerinnen und Künstler Rheinland-Pfalz und der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh). Er ist verheiratet und lebt mit seiner Frau in Boppard am Rhein.

work

serie “kleine welten”

Drive In

Zimmer mit Aussicht

Unter der Brücke

Tennis Halfpipe

Sonnenseite

mit Balkon

Kinder

hoch hinaus

Ein Platz an der Sonne

Bad in der Menge

Einzelne Werke dieser Serie können in limitierter Auflage erworben werden. Bitte schreiben Sie uns per E-Mail für weitere Informationen.